Beratung vom Jobcenter jetzt auch per Video

Unser neues Angebot: Videokommunikation in der Arbeitsvermittlung!

Ihre Vorteile der Videokommunikation:

  • komfortabel von zu Hause aus möglich
  • sicher, auch ohne Maske oder Plexiglasscheibe
  • direkter Kontakt zur persönlichen Ansprechpartnerin/ zum persönlichen Ansprechpartner
  • wichtige Informationen können auf dem Bildschirm gezeigt werden.

So einfach funktioniert die Videokommunikation:

  • PC / Laptop, Tablet oder Smartphone mit Kamera und Mikrofon, Lautsprecher oder Headset
  • Internetverbindung (bei Smartphones mindestens 3G und genügend Datenvolumen)
  • Wichtig: Es muss keine Software oder App installiert werden.
  • Sie erhalten einen Link für Ihren Videotermin per E-Mail zugeschickt. Vor dem Beratungsgespräch können Sie bereits testen, ob alles funktioniert.
  • Maximal 5 Minuten vor dem Termin können Sie den Link öffnen und den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zustimmen.
  • Ihre Ansprechpartnerin/ Ihr Ansprechpartner sieht nun, dass Sie sich im Warteraum befinden und lädt Sie in das virtuelle Beratungszimmer ein.
  • Die Videokommunikation kann nun beginnen und wir freuen uns auf ein gutes Gespräch mit Ihnen.

Technischer Support:

Für den technischen Support stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Servicecenters von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 0800 4 555501 zur Verfügung.

Hier geht es zu einer Schritt für Schritt Anleitung und dem Flyer.